DMSO Salbe kaufen – Die besten Produkte und Rezepturen

Ich bin ein Fan davon, DMSO pur anzuwenden bzw. in entsprechenden Konzentration mit Wasser vermischt. Bei manchen Anwendungsgebieten sind die jeweiligen Rezepturen fertiger Salben jedoch besser für die Heilung geeignet und selbst nur schwer zu reproduzieren. Doch wo kann man gute Produkte kaufen und welche Hersteller sind empfehlenswert?

Wo kann man DMSO Salbe kaufen? Es gibt drei Möglichkeiten: Die Apotheke vor Ort, Online-Apotheken und Amazon. Die beste Auswahl findet sich aus meiner Sicht bei Amazon.

Das Problem bei stationären Apotheken ist, dass sie oft keine Produkte vorrätig haben, da DMSO als Salbe wohl relativ selten dort angefragt wird. In Online-Apotheken wird man öfter fündig, doch das Sortiment ist hier eingeschränkt.

Auch wenn ich nicht immer ein Fan von Amazon bin, findet man dort zumindest zuverlässig  verfügbare Produkte. Doch auch hier ist die Auswahl beschränkt. Ich habe drei Produkte gefunden, auf die ich jetzt etwas näher eingehen werde.

Ein wichtiger Hinweis vorab: DMSO Salben haben eine maximale DMSO-Konzentration von 15%. Mehr darf gesetzlich offenbar in Salben nicht verwendet werden. Bei vielen Anwendungsgebieten werden höhere Konzentrationen empfohlen, bei einigen sind 15% aber auch in Ordnung.


Welche DMSO-Salbe ist empfehlenswert?

Ich habe mir drei Produkte bei Amazon genauer angesehen und sie bezüglich Rezeptur, Bewertungen und Preis verglichen. Wer nach einer DMSO Salbe sucht, dem würde ich die Produkte in folgender Reihenfolge empfehlen:

Biotraxx DMSO ( Dimethylsulfoxid ) Herbal Creme 30g

Dies ist die aktuell beliebteste DMSO Salbe auf Amazon. Wer wirklich nach einer fertigen DMSO Salbe sucht, dem würde ich aktuell dieses Produkt empfehlen.

Werbung
Nr. 1
Biotraxx DMSO Creme XL 120g in Premium-Qualität
Biotraxx DMSO Creme XL 120g in Premium-Qualität*
von Biotraxx
  • DMSO Creme mit 17 Heilkräutern und Magnesiumöl
  • Sehr hohe Qualität
  • In Deutschland hergestellt
Mehr Infos*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. November 2020 um 14:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Rezeptur ist sehr interessant:

  • DMSO (Dimethylsulfoxid in einer Konzentration von 15%)
  • Magnesium-Öl
  • Aloe Vera
  • Rosenöl
  • Olive
  • Weihrauch
  • Myrrhe
  • Chilli
  • Johanniskraut
  • Kermesbeere
  • Klette
  • Mutterkraut
  • Löwenzahn
  • Teufelskralle
  • Pfefferminze
  • Kampfer
  • Schwarzwurzel
  • Oregano
  • Rosmarin

Preislich ist dies aus meiner Einschätzung ebenfalls das beste Produkt. Ich tue mich allerdings schwer, die Mengen und Preise genau zu vergleichen, da bei diesem Produkt die Mengenangabe in Gramm erfolgt und bei den andere in Mililiter. Trotzdem würde ich wie gesagt als Top 1 diese Salbe empfehlen.

Die Salbe findest du auf Amazon unter diesem Link: Biotraxx DMSO ( Dimethylsulfoxid ) Herbal Creme 30g (Werbung*).

DMSO Creme EXTRA von Leivys

Über dieses Produkt lässt sich noch nicht viel sagen. Es gibt bislang wenige Bewertungen und auch die Angaben zu den Inhaltsstoffen sind sparsam. Jedoch wirkt das Produkt hochwertig und die bisherigen Bewertungen sind sehr gut.

Werbung
DMSO Creme mit 15% DMSO in höchster Qualität
DMSO Creme mit 15% DMSO in höchster Qualität*
von EXXQUISIT
    Hochwertige Creme mit 15% DMSO-Gehalt

     

  Mehr Infos*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. November 2020 um 14:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Über die Rezeptur lässt sich nicht viel berichten. Es wird nur angegeben, dass die Salbe wie auch das Produkt von Biotraxx 15% DMSO enthält, also das Maximum des aktuell erlaubten in Cremes und Salben.

Der Preis ist meiner Einschätzung nach höher als bei Biotraxx, doch die Mengenangabe erfolgt hier in ml, sodass ein genauer Preisvergleich nicht möglich ist. Die Creme gibt es hier bei Amazon: DMSO Creme EXTRA von Leivys (Werbung*).


Auf den ersten Blick eine Alternative, die ich jedoch ausdrücklich nicht empfehle: DMSO-Gel von Provitas

Auf den ersten Blick dachte ich, dass dieses Produkt eine gute Alternative wäre für jeden, der DMSO nicht in Reinform kaufen möchte, sondern ein fertiges Produkt will. Außerdem findet man es auf Amazon, wenn man nach DMSO Salbe sucht und daher könnten viele es als Alternative ansehen.

Eigentlich sieht es auf den ersten Blick auch ganz gut aus, doch es gibt einen Haken: Das Produkt enthält Methylisothiazolinon zur Konservierung.

Methylisothiazolinon ist effektiv gegen Bakterien und Pilze aller Art und wurde früher gern zur Haltbarkeitsverlängerung von Kosmetika verwendet. Doch es wirkt so effektiv, dass es nicht nur schädliche Keime im Cremetopf beseitigt, sondern auch ähnlich wie bei einem Antibiotikum nützliche Bakterien auf der Haut abtötet. Außerdem greift die Substanz wichtige Proteine auf der Haut an und löst bei vielen Anwendern allergische Reaktionen, Ausschlag, Ekzeme und Juckreiz aus.  

Der Hersteller gibt daher auch ausdrücklich an, dass das Produkt nicht für Menschen geeignet ist, sondern nur bei Tieren angewendet werden sollte (auch wenn ich es bei meinem Haustier nicht tun würde). Doch dieser Hinweis kann leicht übersehen werde. Daher wollte ich das Produkt hier aufführen.


Gute Alternative zur Salbe: DMSO in Reinform

Wer doch lieber DMSO in Reinform kaufen möchte und die entsprechende Konzentration selbst herstellen will, der findet eine sehr große Auswahl im Internet. Der Vorteil ist hier sicherlich, dass keine weiteren, potentiell schädlichen Stoffe enthalten sind und DMSO auch in höheren Konzentration angewendet werden kann. Außerdem ist der Preis deutlich geringer.

Aktuell ist dieses Produkt mein Favorit: DMSO 1000 ml von Kopp (Werbung*).


Keine DMSO Salbe mit Procain zu finden

Es wird immer wieder gesagt, das DMSO sehr gut mit Procain kombinierbar ist. Procain ist ein Mittel zur örtlichen Betäubung, das hauptsächlich in der Zahnmedizin eingesetzt wird. Tatsächlich gab es früher einmal eine DMSO Salbe mit Procain und zwar vom Hersteller Pronatu. Doch aktuell ist das Produkt nicht mehr zu finden. Auch sonstwo im Netz findet man diese Kombination leider nicht mehr.


DMSO Salbe richtig anwenden

Bei der Anwendung der DMSO Salbe ist ein Faktor ganz wichtig: Die Salbe darf unter keinen Umständen mit Kunststoff (oder sonstigen Materialien) in Kontakt kommen. Das heißt, sie muss direkt vom Aufbewahrungsbehälter auf die Haut kommen.

Denn DMSO kann sehr leicht Substanzen aus Kunststoff und anderen Materialien herauslösen. Da DMSO außerdem die Eigsnchaschft besitzt, Materialien sehr leicht durch die Haut zu schleusen, können so potentiell schädliche Stoffe wie Hormone, Farben, Weichmacher oder Schwermetalle in den Körper gelangen.

Folgende Anwendungshinweise sollten darüber hinaus beachtet werden:

  • Betreffende Körperpartie vollständig entkleiden.
  • Hände und die Körperpartie gründlich mit Wasser und Seife waschen.
  • Gute Sitzposition finden, in der die Stelle von allen Seiten bestrichen werden kann.
  • DMSO Salbe auf die Körperpartie dünn aufbringen (z.B mit einem Pinsel oder Wattestäbchen). Nicht einreiben! Die Salbe wird nur aufgetragen und zieht dann von alleine ein.
  • Danach muss ca. 30 Minuten gewartet werden, bis die DMSO-Salbe eingezogen ist. Die Körperstelle muss so lange frei bleiben.


Mögliche Nebenwirkungen

Als Reaktion der Haut kann es zu Rötungen, Kitzeln, Kribbeln oder leichtem Brennen kommen. Dies sind aber normale Reaktionen und noch kein Grund zur Sorge. DMSO weitet die Blutgefäße, wodurch der lokale Blutfluss angeregt wird.

Außerdem kann es zu einem Knoblauch ähnlichen Geruch der Haut kommen, der einige Stunden nach der Anwendung noch anhält.

In sehr seltenen Fällen kann es zu einer Überreaktion kommen mit schweren Hautreizungen, Schuppen, Blasen, Schmerzen, Übelkeit, Verdauungsproblemen oder Kopfschmerzen. Hier sollte die Körperstelle sofort gründlich gewaschen werden und in schweren Fällen ein Arzt aufgesucht werden. Solche Nebenwirkungen sind jedoch sehr selten und kommen bei einer korrekten Anwendung kaum vor.

Um die Verträglichkeit zu testen, sollte man daher zunächst eine kleine Menge der Salbe auf eine Hautstelle aufbringen und warten, ob sich innerhalb von 24 Stunden Nebenwirkungen zeigen. Wenn nicht, dann kann man die Salbe auch großflächiger anwenden.


* = Affiliatelinks/Werbelinks: Wenn Du über diesen Link einkaufst, erhalte ich einen Teil des Verkaufspreises. Dadurch finanziere ich diese Seite. Als Amazon Partner erhalte ich Provisionen durch qualifizierte Verkäufe.