Kann DMSO bei Haarausfall helfen?

DMSO soll laut einigen Erfahrungsberichten gegen Haarausfall helfen bzw. den Haarwuchs stimulieren können. Doch ist an diesen Behauptungen etwas dran?

DMSO ist ein sehr vielseitiges Heilmittel und wird vor allem gegen Entzündungen und Schmerzen eingesetzt.

Zunächst scheint es unwahrscheinlich, dass DMSO auch gegen Haarausfall helfen kann. Doch wenn man sich die Verstoffwechslung des Mittels genauer ansieht, dann könnte hier doch etwas dran sein. 

Denn DMSO wird im Körper zu MSM verstoffwechselt, welches tatsächlich gegen Haarausfall hilft und den Haarwuchs stimuliert. Beide Substanzen können separat eingenommen werde, oder idealerweise in Kombination.

DMSO gegen Haarausfall

Haarausfall kann bei Menschen jeden Alters vorkommen. Männer mittleren und fortgeschrittenen Alters sind am häufigsten davon betroffen, jedoch kommt Haarausfall auch oft bei Frauen vor.

Am häufigsten sind genetische Faktoren, jedoch kann Haarausfall auch andere Ursachen haben, wie etwa hormonelle Störungen, Mangelernährung, Stress oder Nebenwirkungen von Medikamenten. 

DMSO ist ein natürliches Mittel, das vor allem zur äußerlichen Behandlung von Schwellungen, Entzündungen und Schmerzen genutzt wird. 

Es besitzt u.a schmerzlindernde, wundheilungsfördernde, entzündungshemmende, antioxidative und antimikrobielle Effekte. 

Es wird primär bei entzündlichen Gelenkerkrankungen (Arthritis, Arthrose), Rheuma, Verletzungen sowie Schmerzen jeglicher Art genutzt.

Beim ersten Blick auf die Wirkungsmechanismen von DMSO erscheint es fraglich, dass es auch gegen Haarausfall helfen kann. Studien zu diesem Effekt gibt es ebenfalls keine. 

Doch es ist durchaus denkbar, dass DMSO einen positiven Effekt haben könnte:

DMSO könnte indirekt durch MSM gegen Haarausfall helfen und den Haarwuchs stimulieren

Beim Abbau und der Metabolisierung von DMSO entsteht als Zwischenprodukt die organische Verbindung Methylsulfonylmethan, kurz MSM, auch als organischer Schwefel bekannt.

MSM wird als Nahrungsergänzungsmittel bei ähnlichen gesundheitlichen Anwendungsgebieten wie DMSO genutzt wird. Es handelt sich dabei um eine weiße, geruchlose Substanz mit etwas bitterem Geschmack. 

Schwefel ist ein Spurenelement, das für gesunde Haare sehr wichtig ist. Bei einem Mangel kann die Haargesundheit leiden. Denn für gesundes und kräftiges Haar braucht der Körper das Protein Keratin, welches aus organischem Schwefel hergestellt wird.

Bei Haarausfall kann MSM daher eine ausreichende Schwefelversorgung bieten und dem Körper dabei helfen, den Haarverlust wiederherzustellen und das Haar kräftiger und voluminöser zu machen.

MSM kann hierfür innerlich oder äußerlich angewendet werden.

In einer koreanischen Studie aus dem Jahr 2009 konnte gezeigt werden, dass MSM tatsächlich gegen Haarausfall helfen könnte – zumindest bei Mäusen.

Hierbei wurde MSM zusammen mit einer 7,5%igen Magnesiumlösung auf die von Haarausfall betroffenen Hautregionen aufgetragen.

Dabei zeigte sich, dass diese Anwendung so effektiv war wie eine Behandlung mit 5%iger Minoxidil-Lösung, wie sie in vielen effektiven Haarwucsmitteln enthalten ist.

Doch wie sollte man MSM bzw. DMSO am besten gegen Haarausfall anwenden? Eine Kombination scheint am erfolgsversprechendsten:

DMSO und MSM gegen Haarausfall kombinieren

Wenn man von den positiven Effekten auf den Haarwuchs profitieren will, dann kann man MSM oder DMSO isoliert einnehmen. Beides sollte funktionieren. Das beste Resultat erzielt man jedoch, wenn man beide Komponenten kombiniert.

DMSO hat eine Halbwertszeit von etwas mehr als 24 Stunden. Es ist also etwas länger als einen Tag im Körper aktiv, bis es vollständig abgebaut ist. Wenn man es also morgens als verdünnte Lösung trinkt oder äusserlich anwendet, dann ist es den ganzen Tag über im Körper aktiv.

Nimmt man zusätzlich MSM als Pulver oder Lösung bzw. trägt es auf die Haut auf, dann verstärkt sich die Wirkungsintensität beider Substanzen, da DMSO dabei hilft, das MSM in die Zellen einzuschleusen. 

Wichtig: Beachten Sie unbedingt unsere Hinweise für eine sichere Anwendung>>.

DMSO gegen Haarausfall: Unsere Produktempfehlung

Wenn Sie DMSO bzw. MSM gegen Haarausfall ausprobieren möchten, dann sollten Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt von einem vertrauenswürdigen Händler wählen.

Wir vom DMSO Portal empfehlen sowohl für DMSO als auch für MSM die Produkte von Kopp, die hier erhältlich sind:

DMSO kaufen >>

MSM kaufen >>